Kleiderspende für die Wärmestube Osnabrück

Kaffee Partner Mitarbeiter sammeln in regelmäßigen Abständen Kleidung für die Osnabrücker Wärmestube und das bereits seit einigen Jahren. Nun ist es wieder soweit! Auch wenn der Frühling noch etwas auf sich warten lässt, ist es der ideale Zeitpunkt um einen Frühjahrsputz vorzunehmen und seinen Kleiderschrank auszusortieren. Damit schafft man Platz für Neues und hilft damit denen, die sich leider selber keine Kleidung leisten können. Jeder Mitarbeiter hat somit die Möglichkeit seine noch gut erhaltene Kleidung, die er nicht mehr tragen möchte, abzugeben. Voraussetzung ist natürlich ein gut erhaltener und sauberer Zustand der Kleidung.

Dieses Projekt ist für viele Kaffee Partner zu einer echten Herzensangelegenheit geworden, da sie nur zu oft die Missstände in ihrer Stadt sehen und so gerne etwas ändern würden – vor allem in der kalten Jahreszeit. Kaffee Partner spendet zudem noch Handtücher-Sets, Maniküre-Sets und die zu Weihnachten erhaltenen Geschenke der Lieferanten. Da uns auch der persönliche Kontakt sehr wichtig ist, fährt somit regelmäßig ein Mitarbeiter die gesammelten Kleiderspenden zur Kleiderkammer der Diakonie. So kann sich jeder persönlich davon überzeugen, wo es mit seinen Kleiderspenden hingeht. Mit dieser doch verhältnismäßig kleinen Geste eines jeden Einzelnen kann so vielen Menschen geholfen werden.

Wofür sammelt Kaffee Partner?

Bereits 1981 wurde die Wärmestube Osnabrück von einem Franziskaner Bruder mit dem Namen Otger ins Leben gerufen. Dieser hatte es sich zum Ziel gemacht, Hilfsbedürftige und Wohnungslosen zu helfen. Auch er hat damals schon Kleiderspenden angeboten. Außerdem gab es dort zwei kostenlose Mahlzeiten am Tag. Auch die Ruhe- Aufenthalts- und Sanitärräume durften zum Ausruhen, Austauschen und Waschen genutzt werden. In dem dazugehörigen Waschsalon konnte sogar die Kleidung gereinigt werden. Und das alles im Keller eines Klosters.

Momentan wird bei der Wärmestube Osnabrück vermehrt Männerkleidung benötigt: Jeans, Shirts, Hemden, Jacken, Schuhe, Socken und Unterwäsche, Mützen und Schals. Hiermit starten wir auch einen Aufruf an Sie: Die Wärmestube Osnabrück würde sich sicher auch über Ihre Kleiderspenden freuen. Es ist ganz einfach. Sicher haben auch Sie das eine oder andere Kleidungsstück im Schrank hängen, welches Sie lange nicht mehr getragen haben. Die Bedürftigen würden sich jedoch sehr darüber freuen, also sortieren auch Sie aus und spenden Ihre Kleidung.

Die Kontaktdaten, Adresse und weitere Informationen finden sie >>HIER<<
Vielen Dank!