Bericht: Mein Praktikum bei Kaffee Partner

Ich studiere seit einigen Semestern Medienmanagement an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg. Im Rahmen dieses Studiums durfte ich ein 6-monatiges Praktikum im Bereich Marketing absolvieren.

Bei Kaffee Partner erlangt man außergewöhnlich vielfältige Einblicke in viele Aspekte des Daily Doing‘s im Marketing. Da Kaffee Partner sowohl B2B wie auch B2C-Marketing-Bereiche besitzt, waren die Einsichten innerhalb dieses Praktikums sehr weitreichend.

Zudem hatte ich die Möglichkeit, von der Lead-Generation bis zum Bestandskundenmarketing, vom Print- bis zum Online-Marketing, von der Konzeptionierung über die Durchführung bis zur Analyse alle Bereiche das Marketings kennenzulernen.

Kaffee Partner bietet Praktikanten zudem die Chance, sich und seine eigene Meinung in allen Gebieten einzubringen. Dabei besteht eine gute Balance zwischen „Raum zum ausprobieren“ und „geführter Betreuung“ – wobei die Aufgaben ebenfalls von „einfach und gradlinig“ bis zu „sehr anspruchsvoll“ reichen. Durch diese Kombination ist das Praktikum äußerst lehrreich – ich denke nur die wenigsten Unternehmen können ihren Praktikanten und Praktikantinnen eine solche Vielfalt bieten. Ich hatte sogar die Möglichkeit, anhand meiner eigenen Interessensschwerpunkte meine Kenntnisse in bestimmten Bereich zu vertiefen. Gleichzeigt stand es mir offen, Einblicke in mir gänzlich unbekannte Bereich zu gewinnen – wovon ich gleichsam Gebrauch gemacht habe.

Auch das Team war sehr angenehm – es herrschte tolle Stimmung, wodurch  im Team richtig Spaß bei der Arbeit aufkam. Ich wurde zu Beginn herzlich willkommen geheißen und sehr gut in das Team aufgenommen. Im  ganzen Unternehmen spürt man den Kaffee Partner-Gedanken (einer der Leitsprüche ist „Respekt vor dem anderen“) und man wird stets von allen mit einem Lächeln auf dem Gesicht gegrüßt.

Das Praktikum ist ein umfangreiches wenn auch anspruchsvolles Gesamtpaket, bei dem man viel lernen kann – von mir daher nur zu empfehlen!

Maria U.